Wenn der Körper sich selbst angreift

Unser Immunsystem ist ein intelligentes System zum Schutz gegen gefährliche Krankheitserreger, wie Viren, Bakterien und Pilzen. Wenn dieses System einmal außer Kontrolle gerät, könnte es gegen körpereigene Zellen vorgehen. Wenn es dazu kommt, kann es schnell gefährlich werden. Hierbei spricht man von sogenannten Autoimmunkrankheiten.

In diesem Autoimmunerkrankung Ratgeber erfahren Sie mehr dazu.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*